Inhalt anspringen

Landgemeinde Titz

Konzepte zur Gemeindeentwicklung

Die Landgemeinde hat anlässlich verschiedener Aufgaben und Planungen Konzepte zu bestimmten Themen der Gemeindeentwicklung erarbeitet oder erarbeiten lassen. Diese Konzepte fließen in zukünftige Planungen und Entwicklungen unserer Landgemeinde ein.

IKEK

IKEK ist die Abkürzung für ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept. Es ist die Grundlage für die Förderung von privaten und kommunalen Vorhaben durch das Dorfentwicklungsprogramm NRW. Das IKEK der Landgemeinde Titz wurde 2018 unter breiter öffentlicher Beteiligung erarbeitet

Einzelhandelskonzept

Im Einzelhandelskonzept von 2018 wurde die Versorgungssituation in unserer Gemeinde erfasst. Versorgungsdefizite wurden identifiziert und Empfehlungen für die Verbesserung der zukünftigen Versorgung in der gesamten Landgemeinde Titz wurden formuliert.

LEADER Potentialanalyse Nah- und Grundversorgung

Für die gesamte LEADER-Region und damit auch für die Landgemeinde Titz wurden hier die verschiedenen vorhandenen Einrichtungen wie Lebensmittel, Hausärzte, Post- und Paketannahme sowie Banken und Geldautomaten aufgenommen. Auf dieser Grundlage wurden Problembereiche analysiert. Sie ist Basis zur Planung von Verbesserungen unserer Nah- und Grundversorgung.


Frau Lucia Blender
Strukturwandelmanagerin
Herr Jens Simon
Strukturwandelmanager

Erläuterungen und Hinweise