Inhalt anspringen

Landgemeinde Titz

Würdigung des ehrenamtlichen Engagements von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern

Herr Bundesminister Horst Seehofer möchte das ehrenamtliche Engagement der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer anerkennend würdigen und stellt Wahlhelferurkunden und Ehrennadeln für die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Verfügung, die sich bei fünf bundesweiten Wahlen, d.h. bei Bundes- und Europawahlen, engagiert haben.

Es werden daher alle Bürgerinnen und Bürger, die bei mindestens fünf bundesweiten Wahlen als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer mitgewirkt haben, gebeten, sich bis zum 31. Oktober 2021 an Sonja Gericke unter der E-Mail-Adresse sonja.gericketitzde zu wenden. Die Ehrungen der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ist für die Ratssitzung am 9. Dezember 2021 geplant.

Erläuterungen und Hinweise