Inhalt anspringen

Landgemeinde Titz

Impfangebot auch im Rathaus

Ab dem 26. November 2021 (bis voraussichtlich KW 4/Ende Januar 2022) können Impfwillige sich jede Woche freitags von 14 bis 19 Uhr im Rathaus Titz durch ein mobiles Impfteam des Kreis Düren impfen lassen.

Ab dem 26. November 2021 (bis voraussichtlich KW 4/Ende Januar 2022) können Impfwillige sich jede Woche freitags von 14 bis 19 Uhr im Rathaus Titz durch ein mobiles Impfteam des Kreis Düren impfen lassen. Es stehen die Impfstoffe BioNTech (ab 12 Jahren mit entsprechender Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten) und Johnson&Johnson (ab 18 Jahren) zur Verfügung. Das Impfangebot ist nicht auf Einwohnerinnen und Einwohner der Landgemeinde Titz beschränkt.

Eine Terminvergabe ist nicht erforderlich, allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass es bei großem Ansturm entsprechend zu Wartezeiten kommen kann. 

Es können Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen durchgeführt werden. Bedingung für die Auffrischimpfung ist ein Abstand zur Zweitimpfung von mindestens sechs Monaten. Bei Erstimpfung mit Johnson&Johnson kann bereits nach vier Wochen mit BioNTech geboostert bzw. aufgefrischt werden.

Das Rathaus ist während dieser Zeit ausschließlich für das Impfangebot geöffnet!

Erläuterungen und Hinweise