Inhalt anspringen

Landgemeinde Titz

(Jubiläums-) Ehrenamtskarte NRW

Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW

Was ist die Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW und wer kann sie erhalten?

Am 2. Dezember 2021 hat die Staatskanzlei des Landes NRW über die Einführung einer Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW im Jahr 2022 informiert. Die Jubiläums-Ehrenamtskarte ist eine besondere Ergänzung der seit 2008 bestehenden Ehrenamtskarte NRW. Sie ist gedacht für langjährig Engagierte, die die wöchentlich geforderte Anzahl von fünf Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit nicht oder nicht mehr erbringen.

Die Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW können Personen erhalten, die sich mindestens 25 Jahre lang ehrenamtlich engagiert haben. Ehrenamtliche, die mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit weder die Kriterien für den Erhalt der Ehrenamtskarte NRW noch für eine andere vergleichbare Auszeichnung des Landes erfüllen, sollen auf diese Weise ebenfalls eine entsprechende Würdigung erhalten können. Die Jubiläums-Ehrenamtskarte hat eine lebenslange Gültigkeit. Eine Verlängerung bzw. Neubeantragung entfällt daher. Am 9. März 2022 hat das Land NRW im Rahmen einer Veranstaltung im Landtag die Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW eingeführt. Ab sofort kann die Karte auch in den einzelnen teilnehmenden Kreisen und Kommunen verliehen werden. Die Landgemeinde Titz unterstützt diese Auszeichnung ebenfalls und hat die Teilnahme an der Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW bei der Staatskanzlei angemeldet.

Ab sofort können Sie über die nachstehenden Formulare die Ausstellung einer Jubiläums-Ehrenamtskarte für sich selbst beantragen oder eine Person, die aus Ihrer Sicht die Voraussetzungen für den Erhalt der Jubiläums-Ehrenamtskarte erfüllt, vorschlagen.

Ehrenamtskarte NRW

Was ist die Ehrenamtskarte NRW und wer kann sie erhalten?

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für intensives bürgerschaftliches Engagement. Unabhängig von ihrem Wohnort erhalten ihre Inhaberinnen und Inhaber aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land und seinen Städten und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen vergünstigten Eintritt in viele öffentliche und private Einrichtungen und Veranstaltungen unterschiedlicher Art. Mit der Vergabe von Ehrenamtskarten möchten das Land, die Kreise und Kommunen den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern mit mehr als bloßen Worten danken für die Zeit und Kraft, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen.

Folgende Voraussetzungen müssen Antragstellende erfüllen:

  • Mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche (250 Std. /Jahr) leisten,
  • bereits mindestens 2 Jahre ehrenamtlich tätig gewesen zu sein,
  • ehrenamtliche Arbeit ausschließlich für Dritte ohne Aufwandsentschädigung leisten, die über Erstattung und Kosten hinausgeht.

Ehrenamtskarte NRW in der Landgemeinde Titz

Bereits im Jahr 2018 hat der Rat der Landgemeinde Titz die Einführung der Ehrenamtskarte NRW beschlossen. Die Ehrenamtskarte wurde daraufhin im Rahmen eines ersten Ehrenamtsfestes im Jahr 2019 offiziell an die ersten Karteninhaberinnen und Karteninhaber vergeben.

Die Geltungsdauer der Ehrenamtskarte beträgt zwei Jahre. Selbstverständlich kann die Ehrenamtskarte nach ihrem Ablauf wieder neu beantragt bzw. verlängert werden. Hier ist nur ein Nachweis erforderlich, dass die genannten Voraussetzungen weiterhin erfüllt werden. Damit auch ehrenamtlich tätige Jugendliche berücksichtigt werden können, gilt für den Erhalt der Ehrenamtskarte NRW in der Landgemeinde Titz kein Mindestalter.

Die Ehrenamtskarte NRW wird auch für in der Landgemeinde Titz wohnhafte Personen, die ihr Ehrenamt in einer anderen Kommune verrichten, oder aber auch im umgekehrten Fall, an Personen, die außerhalb des Gemeindegebietes wohnhaft sind, ihr Ehrenamt jedoch innerhalb der Landgemeinde Titz verüben, ausgestellt. 

Sollten Sie ihren durchschnittlich mindestens fünfstündigen zeitlichen Aufwand pro Woche bei mehr als einer Trägerorganisation leisten, füllen Sie bitte für jede Organisation ein eigenes Anmeldeformular aus und reichen Sie alle Bewerbungsunterlagen zusammen ein. Ort der Antragstellung ist der Ort Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Dieser kann von Ihrem Wohnort abweichen.

Sie erfüllen die oben genannten Voraussetzungen? Dann beantragen Sie über das nachstehende Formular Ihre Ehrenamtskarte NRW bei der Landgemeinde Titz!

Frau Lisa Mülheims
Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Digitalisierung und Ratsangelegenheiten

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Land.NRW
  • Gemeinde Titz